Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analysten sind von schlechterem Ergebnis ausgegangen Gateway will Verlust verringern

Die Gateway Inc erwartet für das dritte Quartal einen Verlust von 0,19 Dollar je Aktie, für das vierte von 0,09 Dollar.

vwd SAN DIEGO. Mit der Analystenschätzung eines Umsatzes von durchschnittlich 874 Millionen Dollar im dritten bzw 954 Mill. Dollar im vierten Quartal sei man „zufrieden“, so Gateway am Donnerstag bei Vorlage der Zahlen zum zweiten Quartal. Im zweiten Quartal hatte das Unternehmen einen Verlust von 0,22 Dollar ausgewiesen. Bei ihren Ergebnisprognosen für die beiden kommenden Quartale sind die Analysten bislang von einem um jeweils 0,01 Dollar schlechteren Ergebnis ausgegangen.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite