Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundeskartellamt SAP darf SuccessFactors übernehmen

Softwarekonzern SAP hat grünes Licht für die Übernahme von Cloud-Computing-Spezialist SuccessFactors bekommen. Das Bundeskartellamt stimmte dem Kaufangebot zu, wodurch SAP sein Geschäftsfeld erweitern kann.
Kommentieren
SAP erhofft sich durch die Übernahme bessere Marktchancen beim Cloud Computing. Quelle: dpa

SAP erhofft sich durch die Übernahme bessere Marktchancen beim Cloud Computing.

(Foto: dpa)

WAlldorfFür SAP ist der Weg zur Übernahme des amerikanischen Software-Spezialisten SuccessFactors frei. Auch das deutsche Bundeskartellamt stimmte dem Kaufangebot zu, wie SAP mitteilte. Damit verfüge Europas größter Softwarekonzern über alle notwendigen Genehmigungen. SAP hatte den 3,4 Milliarden Dollar schweren Zukauf Anfang Dezember auf den Weg gebracht. SuccessFactors ist ein Spezialist für Dienste, die über das Internet bereitgestellt werden. SAP verspricht sich von der Übernahme eine bessere Position in diesem Geschäft mit sogenanntem Cloud Computing.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Bundeskartellamt: SAP darf SuccessFactors übernehmen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.