Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundesnetzagentur-Chef Jochen Homann „Gesetzgeber könnte im Kampf gegen Rufnummernmissbrauch helfen“

Im vorigen Jahr sind 220.000 Verbraucherbeschwerden bei der Bundesnetzagentur aufgelaufen. Das geht aus dem Jahresbericht der Behörde hervor. Präsident Jochen Homann erklärt im Interview, was Verbraucher Sorgen bereitet.
„Die Bundesnetzagentur kümmert sich in den Bereichen Telekommunikation, Energie, Post und Eisenbahn um konkrete Anliegen und Beschwerden von Verbrauchern“, sagt Präsident Jochen Homann. Quelle: dpa
Bundesnetzagentur

„Die Bundesnetzagentur kümmert sich in den Bereichen Telekommunikation, Energie, Post und Eisenbahn um konkrete Anliegen und Beschwerden von Verbrauchern“, sagt Präsident Jochen Homann.

(Foto: dpa)

Seit rund fünf Jahren ist Jochen Homann Präsident der Bundesnetzagentur in Bonn. Seither musste er allerlei Grabenkämpfe ausfechten – sei es wegen neuer Stromtrassen im Zuge der Energiewende, sei es es wegen neuer Technologien, um den Breitbandausbau in Deutschland voranzubringen. Da spricht er gerne auch einmal über ein anderes Thema, mit dem sich seine Behörde stark beschäftigt: Verbraucherschutz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Bundesnetzagentur-Chef Jochen Homann - „Gesetzgeber könnte im Kampf gegen Rufnummernmissbrauch helfen“