Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundesweite Verbreitung „Tier TV“ geht an den Start

Der digitale Fernsehsender „Tier TV“ geht an der Start. Der frühere Geschäftsführer von RTL 2, Josef Andorfer, der ehemalige Ufa-Chef Carl A. Claussen und die ehemalige Bertelsmann-Managerin Simone Debour sind die Gesellschafter des Berliner Kanals.

hps DÜSSELDORF. „Tier TV“ wird über den Astra-Satelliten verbreitet. Nach Unternehmensangaben vom Dienstag wird eine flächendeckende Verbreitung im Kabel bis Ende des Jahres angestrebt.

Das Programm für Tierliebhaber wird vornehmlich aus Eigenproduktion wie zum Beispiel Ratgebersendungen oder Quizshows bestehen. Der Sender finanziert sich aus Werbeeinnahmen und Zusatzerlösen wie Teleshopping.

Startseite
Serviceangebote