Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chinesischer Handybauer Xiaomi ist 45 Milliarden Dollar wert

Außerhalb Asiens nahezu unbekannt, auf dem heimischen Markt oben auf: Der chinesische Handy-Hersteller Xiaomi hat seinen Wert in einem Jahr um über vierhundert Prozent gesteigert und ist nun 45 Milliarden Dollar wert.
29.12.2014 - 15:24 Uhr Kommentieren
Investoren bewerten den chinesischen Handy-Hersteller Xiaomi mittlerweile mit 45 Milliarden Dollar. Quelle: Reuters

Investoren bewerten den chinesischen Handy-Hersteller Xiaomi mittlerweile mit 45 Milliarden Dollar.

(Foto: Reuters)

Peking Der chinesische Handy-Hersteller Xiaomi ist nach seiner jüngsten Finanzierungsrunde 45 Milliarden Dollar schwer und gehört damit zu den teuersten nicht börsennotierten Technologieunternehmen.

Investoren wie Private-Equity-Firmen, Staatsfonds und Internet-Konzerne haben dem Unternehmen jüngst insgesamt 1,1 Milliarden Dollar frisches Geld zur Verfügung gestellt, schrieb Xiaomi-Chef Lei Jun am Montag über den Kurznachrichtendienst Weibo. Einer der bekanntesten Geldgeber ist Technologie-Mogul Jack Ma, der das chinesische Online-Kaufhaus Alibaba führt.

Xiaomi, vor einem Jahr noch mit gerade zehn Milliarden Dollar bewertet, ist der Senkrechtstarter in der hartumkämpften Branche. Obwohl außerhalb Asiens weitgehend unbekannt, rückte die Firma binnen von drei Jahren zum weltweit drittgrößten Hersteller von Mobiltelefonen auf - hinter den Platzhirschen Samsung und Apple.

Zu verdanken hat Xiaomi den Aufstieg vor allem seiner Stärke auf dem Heimatmarkt China - dort ist Xiaomi mit seinen im Vergleich relativ günstigen Design-Handys Marktführer. Große Xiaomi-Rivalen in China sind Coolpad, Lenovo, ZTE und Huawei.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    Mehr zu: Chinesischer Handybauer - Xiaomi ist 45 Milliarden Dollar wert
    0 Kommentare zu "Chinesischer Handybauer: Xiaomi ist 45 Milliarden Dollar wert"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%