Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chinesischer Telekom-Riese Huawei steigert Gewinn um fast 20 Prozent

Wegen der stark wachsenden Smartphone-Umsätze hat der chinesische Telekom-Riese Huawei im vergangenen Jahr seine Umsätze um fast 20 Prozent steigern können. Die Netzwerksparte wuchs um 15 Prozent.
Kommentieren
Wegen der stark wachsenden Smartphone-Umsätze stieg das Verbrauchergeschäft bei Huawei um 32 Prozent. Quelle: AFP

Wegen der stark wachsenden Smartphone-Umsätze stieg das Verbrauchergeschäft bei Huawei um 32 Prozent.

(Foto: AFP)

Peking Der chinesische Telekommunikations-Riese Huawei hat sein Geschäft im vergangenen Jahr um fast 20 Prozent steigern können. Wie Finanzchefin Cathy Meng am Dienstag in Peking berichtete, wuchs der Umsatz auf 287 bis 289 Milliarden Yuan, umgerechnet 39 Milliarden Euro.

Die Umsatzrendite lag bei zwölf Prozent. Der Gewinn stieg auf rund 34 Milliarden Yuan (umgerechnet 4,6 Milliarden Euro).

Wegen der stark wachsenden Smartphone-Umsätze stieg das Verbrauchergeschäft um 32 Prozent. Die Netzwerksparte von Huawei wuchs um 15 Prozent.

Der weltweit zweitgrößte Netzwerkausrüster investierte 40 Milliarden Yuan in Forschung und Entwicklung – ein Plus von 28 Prozent.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Chinesischer Telekom-Riese: Huawei steigert Gewinn um fast 20 Prozent"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote