Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chipbranche Chipausrüster KLA-Tencor kauft Rivalen Orbotech

Große Übernahme in der Chipbranche: Der US-Konzern KLA-Tencor kauft seinen Konkurrenten Orbotech – für 3,4 Milliarden Dollar.
Kommentieren

New York Der US-Chipausrüster KLA-Tencor kauft den Rivalen Orbotech für 3,4 Milliarden Dollar. Mit der Übernahme erweitere KLA sein Angebot etwa im Bereich gedruckter Platinen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Umsatz und Gewinn würden von dem Zukauf profitieren. Das Management beider Firmen habe sich bereits auf das Vorhaben verständigt.

KLA zahle 69,02 Dollar in bar und eigenen Aktien je Orbotech-Papier. Das sei ein Aufschlag von 15,3 Prozent auf den Orbotech-Schlusskurs vom Freitag.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Chipbranche: Chipausrüster KLA-Tencor kauft Rivalen Orbotech"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote