Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chiphersteller Smartphones bescheren Nvidia sprudelnde Gewinne

Der Smartphone-Boom läßt die Gewinne beim US-Chiphersteller Nvidia in die Höhe schnellen. Börsianer waren von den neuen Geschäftszahlen begeistert. Die Expansion in den Smartphone-Markt liefert unerwartete Ergebnisse.
Kommentieren
Nvidia-Chef Jen-Hsung Huang Quelle: ap

Nvidia-Chef Jen-Hsung Huang

(Foto: ap)

New York / San Francisco Die starke Nachfrage nach Smartphones und Tablet-Computern hat dem US-Chiphersteller Nvidia unerwartet hohe Gewinne beschert. Das traditionell auf Grafik-Chips für PCs fokussierte Unternehmen verdiente nach Angaben vom Donnerstag im abgelaufenen Vierteljahr 178 Millionen Dollar. Das war mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr und auch deutlich mehr als Branchenexperten dem Konzern zugetraut hatten.

Den Umsatz steigerte Nvidia um gut ein Viertel auf 1,07 Milliarden Dollar. Börsianer reagierten erfreut auf die Geschäftszahlen: Die Aktie kletterte nachbörslich um fünf Prozent.Die Expansion in den lukrativen Smartphone-Markt zahlt sich für den Chiphersteller Nvidia aus. Zu den Kunden gehören Samsung Electronics, Motorola Mobility und LG Electronics.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Chiphersteller: Smartphones bescheren Nvidia sprudelnde Gewinne "

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.