Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Digitales Kassen-Start-up Jakob Schreyer will mit Orderbird das Bezahlen in Restaurants revolutionieren

Gemeinsam mit der Lufthansa-Tochter AirPlus hat das Start-up Orderbird aus Berlin eine neue mobile Bezahl-App entwickelt.
17.05.2018 - 21:50 Uhr
Seine Firma Orderbird soll in diesem Jahr zum ersten Mal Gewinne schreiben. Quelle: orderbird
Jakob Schreyer

Seine Firma Orderbird soll in diesem Jahr zum ersten Mal Gewinne schreiben.

(Foto: orderbird)

Berlin Acht Minuten können lang sein. Gerade beim Business-Lunch: Die Rechnung kommt einfach nicht. Der nächste Termin steht schon an, aber im Restaurant wuseln nur zwei Bedienungen für 30 Tische umher. „Im Schnitt wartet ein Restaurantbesucher acht Minuten auf seine Rechnung“, sagt Jakob Schreyer. Oft also noch viel länger.

Mit der App dine+go kann der Gast einfach gehen, ohne Wartezeit, abgerechnet wird über das Smartphone. Gemeinsam mit der Lufthansa-Tochter AirPlus, einem Dienstleister für Firmenreisen, hat Schreyers Unternehmen Orderbird die mobile Bezahl-App entwickelt.

Dabei können Kunden ihre Bestellung direkt auf dem Handy einsehen und jederzeit bezahlen. Die Rechnung kommt, Vorbild Mytaxi, per Mail oder lässt sich direkt ins Abrechnungssystem der Firma integrieren – der Mitarbeiter muss dann nicht einmal den Beleg einreichen. Die Bewirtungsdetails lassen sich in der App ergänzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%