Digitalisierung Was Deutschland tun muss

Die Bundesrepublik hat ihr eigenes Tempo bei der digitalen Revolution. Dabei müssen die hiesigen Unternehmen aufpassen, nicht den Anschluss zu verpassen. Sieben Probleme, die Deutschland dringend angehen muss.
Die Sorge um die Sicherheit ihrer Daten lähmt die Wirtschaft. Quelle: dpa
Proteste gegen das digitale Abhören durch NSA & Co.

Die Sorge um die Sicherheit ihrer Daten lähmt die Wirtschaft.

(Foto: dpa)

1. Problem: Politisches Klein-Klein

Die Beamten der Bundesregierung demonstrieren gern selbst, warum die Digitalpolitik nicht recht vorankommt. Vergangene Woche präsentierte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seinen Gesetzentwurf für kostenlose, frei zugängliche Internetzugänge. Deutschland fahre „bei der Verbreitung von WLAN-Hotspots im internationalen Vergleich derzeit noch mit angezogener Handbremse”, sagte er. In Flughäfen, Cafés oder öffentlichen Gebäuden sollen sie daher künftig rechtssicher verfügbar sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Digitalisierung - Was Deutschland tun muss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%