Erfolg der Playstation Sony verschmilzt Sparten zu neuer Spiele-Firma

Sony legt seine Videospiel-Sparte und seinen Netzwerk-Service zusammen und will so das Geschäft mit der Playstation weiter stärken. Derzeit schlägt Sony mit seiner Playstation den Microsoft-Konkurrenten Xbox One.
Bei Spielekonsolen führt Sony derzeit den Markt vor dem Rivalen Microsoft mit dessen Xbox One an. Quelle: ap
Playstation bei der Paris Games Week

Bei Spielekonsolen führt Sony derzeit den Markt vor dem Rivalen Microsoft mit dessen Xbox One an.

(Foto: ap)

Tokio/San MateoSony verlegt den Hauptsitz seines Playstation-Geschäfts von Japan nach Kalifornien. Dabei wird die Videospiel-Sparte Sony Computer Entertainment mit dem Playstation-Netzwerk-Service Sony Network Entertainment International zu einer neuen Firma verschmolzen.

Unter dem Dach der Sony Interactive Entertainment sollen die Geschäfte mit Hard- und Software sowie Inhalten und Netzwerkservices zusammengeführt werden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Damit wolle das Unternehmen das Geschäft mit der Playstation weiter stärken, sagte Sony-Manager Andrew House. Mit der neuen Gesellschaft erhofft sich Sony eine Stärkung des internationalen Geschäfts rund um die Playstation.

  • dpa
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%