Erweitertes Angebot Telekom bietet Ankauf alter Handys an

Wer sein altes Handy nicht mehr benutzt, kann es nun zu Geld machen. Die Deutsche Telekom kauft ihren Kunden künftig alte Mobiltelefone ab und entlohnt sie dafür mit einem Warengutschein.
Kommentieren
Das Logo der Deutschen Telekom: Rückkaufangebot für alte Kundenhandys. Quelle: dpa

Das Logo der Deutschen Telekom: Rückkaufangebot für alte Kundenhandys.

(Foto: dpa)

BonnDie Deutsche Telekom bietet ihren Kunden künftig an, ihr altes Handy zu kaufen. In den Filialen könnten sie das gebrauchte Gerät in Zahlung geben und erhielten den Restwert in Form eines Warengutscheins, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bonn mit. Dieser Gutschein sei für das gesamte Sortiment im Telekom-Shop gültig.

Bei einem Test seien mit dem Angebot gute Erfahrungen gemacht worden, erklärte der für den Vertrieb zuständige Telekom-Geschäftsführer Dirk Wössner. Deshalb werde es nun auf alle 725 Telekom-Shops ausgeweitet.

Der Wert des alten Handys wird von einem Mitarbeiter in der Filiale ermittelt. Vorab können Kunden selbst im Internet unter www.telekom.de/handyankauf eine Bewertung vornehmen. Kriterien für den Wert des Geräts sind laut dem Unternehmen die Funktionstüchtigkeit, das äußere Erscheinungsbild und das zum ursprünglichen Lieferumfang gehörige Zubehör.

  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "Erweitertes Angebot: Telekom bietet Ankauf alter Handys an"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%