Eurosport-Chef Peter Hutton „Die Bundesliga ist unsere wichtigste Sache in diesem Jahr“

Eurosport soll wachsen. Im Interview meldet der Chef des Sportsenders offiziell Interesse an der Fußball-Bundesliga an und spricht über den Quotenerfolg mit dem Tennis-Sieg von Angelique Kerber und ein Madonna-Konzert.
Für Minuten war Eurosport Marktführer. Quelle: AP
Tennis-Erfolg von Angelique Kerber in Australien

Für Minuten war Eurosport Marktführer.

(Foto: AP)

MünchenEr kommt kurz vor Mittag mit Verspätung aus Paris. Hier sitzt die Zentrale von Eurosport, hier wohnt Peter Hutton seit einem Jahr. Nun also mal kurz mal nach München, zur deutschen Tochter, am Abend dann wieder zurück. Der heitere Brite will für Aufbruchstimmung sorgen. Und die bayerische Landeshauptstadt mag er, seit er als 13-Jähriger bei einem Schüleraustausch hierherkam.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Eurosport-Chef Peter Hutton - „Die Bundesliga ist unsere wichtigste Sache in diesem Jahr“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%