Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eventvermittler Pro Sieben Sat 1 schluckt mydays.de

Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 treibt seine Onlineexpansion voran und kauft den Eventvermittler mydays.de. Inzwischen verdient der Konzern mit Online-Spielen und Musik im Internet immer mehr Geld.
23.04.2013 - 10:13 Uhr Kommentieren
Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 drängt immer mehr ins Online-Geschäft. Quelle: dapd

Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 drängt immer mehr ins Online-Geschäft.

(Foto: dapd)

München Der Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 setzt seine Einkaufstour abseits des Fernsehgeschäfts fort. Das Unternehmen übernehme die Mehrheit an mydays.de, einem Vermittler von Erlebnisgeschenken wie Fallschirmsprüngen oder Goldschmiedekursen, teilte Pro Sieben Sat 1 am Dienstag mit. Zum Preis machte die Sendergruppe keine Angaben. Für mydays.de arbeiten 80 Mitarbeiter, der Gründer Fabrice Schmidt bleibe an Bord.

Pro Sieben Sat 1-Chef Thomas Ebeling will sein Haus stark in die Internetwelt hinein erweitern. Der Konzern verdient inzwischen immer mehr mit Online-Spielen, Musik und Partnerschaften mit Internet-Händlern.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Eventvermittler: Pro Sieben Sat 1 schluckt mydays.de"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%