Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hoffnung auf Geschäft mit kostenpflichtigen Anrufen Pro Sieben übernimmt Quiz-Spezialist Euvia ganz

Die Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 hat das Quiz- und Einkaufssender-Unternehmen Euvia Media vollständig übernommen.

HB FRANKFURT. Pro Sieben Sat 1 habe die Beteiligung der H.O.T. Networks GmbH an Euvia Media von 48,6 Prozent und drei Prozent von der Vorstandsvorsitzenden von Euvia Media, Christiane zu Salm, erworben und sei damit alleiniger Eigner des Unternehmens, teilte Pro Sieben Sat 1 am Donnerstag mit.

Pro Sieben Sat 1 erhofft sich durch die Übernahme eine vom zuletzt schwachen Werbemarkt unabhängige Einnahmequelle. Euvia betreibt den Quizsender Neun Live und den Reisekanal Sonnenklar TV. Ihre Einnahmen erzielen die Sender vor allem über Gebühren etwa für Telefonanrufe von Zuschauern.

2004 hatte Euvia Media einen Umsatz von 102 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 28 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Euvia Media-Gruppe werde ab dem 1. Juni bei Pro Sieben Sat 1 konsolidiert. Das Bundeskartellamt und die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hätten die Übernahme im Vorfeld genehmigt.

Die Aktie von Pro Sieben Sat 1 sank am Mittag um 1,38 Prozent auf 13,62 Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%