Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hosting-Anbieter GoDaddy An Europas Spitze gejazzt

Der CEO von GoDaddy, dem größten Hosting-Anbieter der Welt, ist im Herzen Musiker. Mit der Übernahme der Host Europe Group wird er nun auch zum schärfsten Gegner von United-Internet-Chef Ralph Dommermuth.
Abends Rockkonzert, morgens Keynote. Quelle: Bloomberg
Blake Irving

Abends Rockkonzert, morgens Keynote.

(Foto: Bloomberg)

Viel geschlafen hat Blake Irving nicht. Das ist ihm aber nicht anzusehen. Mit breitem, strahlendem Grinsen erzählt der Chef des weltgrößten Hosting-Anbieters, wie er am Vorabend bei einer Branchenveranstaltung auf der Bühne gerockt hat: Irving haute mit umgedrehter Baseballkappe und Goldkette ins Schlagzeug, Kollegen von anderen Firmen spielten Gitarre oder sangen. Auch ein ehemaliges Mitglied von Guns‘N‘Roses war dabei. Am Morgen musste er dann um neun Uhr eine Keynote halten. Viel Zeit zum Erholen blieb dem 57 Jahre alten Amerikaner da nicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.