Ines Kolmsee Telekom erhöht Frauenquote im Aufsichtsrat

Die Deutsche Telekom hat Ines Kolmsee in ihren Aufsichtsrat geholt. Mit der Geschäftsftrau steigt der Frauenanteil in dem Gremium auf 40 Prozent.
Kommentieren
Im Aufsichtsrat der Deutschen Telekom sitzen jetzt acht Frauen. Quelle: Reuters
Frauenquote erhöht

Im Aufsichtsrat der Deutschen Telekom sitzen jetzt acht Frauen.

(Foto: Reuters)

Die Deutsche Telekom beruft die Geschäftsfrau Ines Kolmsee in den Aufsichtsrat. Sie folge in dem Kontrollgremium auf den im Januar verstorbenen Ex-Dresdner-Bank-Chef Bernhard Walter, teilte der Bonner Konzern am Freitag mit.
Kolmsee war nach Stationen unter anderem bei der Unternehmensberatung A.T.Kearney und beim Telekom-Ausrüster Ericsson acht Jahre bis 2014 Chefin des Stahlzulieferers SKW Metallurgie. Mit der Bestellung von Kolmsee sind nun acht Frauen im Aufsichtsrat der Telekom. Der Frauenanteil liegt damit bei 40 Prozent.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Ines Kolmsee: Telekom erhöht Frauenquote im Aufsichtsrat"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%