Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Internet Nur jede vierte Firma hat schnelles Internet

Nur jedes vierte Unternehmen surft mit einer schnellen Internetverbindung mit einer Datenübertragungsrate von 30 Megabit pro Sekunde. Damit erreicht Deutschland im europaweiten Vergleich das Mittelfeld.
24.04.2015 - 11:43 Uhr Kommentieren
Den Spitzenplatz im EU-Ranking belegte Dänemark, wo bereits mehr als jedes zweite Unternehmen (53 Prozent) schnelles Internet über einen festen Breitbandanschluss besitzt. Quelle: dpa
Kein Anschluss unter dieser Leitung?

Den Spitzenplatz im EU-Ranking belegte Dänemark, wo bereits mehr als jedes zweite Unternehmen (53 Prozent) schnelles Internet über einen festen Breitbandanschluss besitzt.

(Foto: dpa)

Wiesbaden Viele Unternehmen in Deutschland surfen noch im Schneckentempo durchs Internet: 2014 verfügte nur jede vierte Firma mit mindestens zehn Beschäftigten über eine schnelle Online-Verbindung. Darunter wird ein fester Breitbandanschluss mit einer Datenübertragungsrate von mindestens 30 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verstanden, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Damit habe es im Vergleich zum Vorjahr keinen nennenswerten Fortschritt gegeben, betonte eine Statistikerin.

Deutschland liegt nach den Angaben bei der Nutzung von schnellen Internetverbindungen im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld – und nur geringfügig über dem Durchschnitt aller 28 EU-Staaten (23 Prozent).

Den Spitzenplatz im EU-Ranking belegte Dänemark, wo bereits mehr als jedes zweite Unternehmen (53 Prozent) schnelles Internet über einen festen Breitbandanschluss besitzt. Auch in den Nachbarländern Niederlande und Belgien (je 43 Prozent) sowie in Schweden (41) war schnelles Internet weit verbreitet. Kaum vorhanden war schnelles Internet indes bei Unternehmen in Zypern (5 Prozent), Griechenland, Kroatien (je 10) und Italien (12).

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Internet: Nur jede vierte Firma hat schnelles Internet"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%