Internetfirmen Gründerboom in Bangalore

Indien verfügt über die am schnellsten wachsende Start-up-Szene der Welt. US-Konzerne kaufen in der Technologiemetropole im Süden des Landes reihenweise neue Dienstleister auf.

BangaloreGerade einmal fünf Minuten hat Gaurav Chowdhury Zeit, um die Idee vorzustellen, an der er ein Jahr lang gearbeitet hat. Er will ein Onlineportal schaffen, mit dem indische Designer und Künstler Schuhe gestalten und verkaufen können. „Bootshock“ nennt der 22-Jährige sein Start-up. Mit Herstellern und Grafikern hat er bereits Kontakte geknüpft. Jetzt sucht er nach Geldgebern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Internetfirmen - Gründerboom in Bangalore

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%