Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Jobportal Xing kauft Betreiberfirma von Stellen-Suchmaschine

Xing hat die Intelligence Competence Center (Deutschland) AG übernommen. Das soziale Netzwerk zahlt für die Jobsuchmaschine 6,3 Millionen Euro, muss aber möglicherweise noch tiefer in die Tasche greifen.
22.01.2015 - 18:49 Uhr Kommentieren
Xing ist ein soziales Netzwerk für Geschäftsleute. Quelle: dpa

Xing ist ein soziales Netzwerk für Geschäftsleute.

(Foto: dpa)

Frankfurt Das soziale Netzwerk Xing kauft die Betreiberfirma eines Internet-Jobportals. Xing gab am Donnerstag nach Börsenschluss den Kauf der Intelligence Competence Center (Deutschland) AG für zunächst 6,3 Millionen Euro bekannt.

Das Unternehmen mit Sitz in Aschaffenburg betreibe die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum unter der Adresse „www.jobbörse.com“. Bei Erreichen bestimmter operativer Ziele bis 2016 erhalte der Gründer und Hauptaktionär von Intelligence Competence Center weitere 2,4 Millionen Euro als zusätzlichen Kaufpreis.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Jobportal: Xing kauft Betreiberfirma von Stellen-Suchmaschine"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%