Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar zu Googles Allmacht Beifahrer sein reicht nicht

Aus der Kooperation von Google mit Sanofi lassen sich lehrreiche Schlüsse ziehen, auch für andere Branchen. Vor allem dieser: Wer mit dem Internetriesen in die Zukunft reist, sollte am Steuer bleiben.
02.09.2015 - 16:12 Uhr

Die Kooperation des französischen Pharmakonzerns Sanofi mit dem amerikanischen Internetgiganten Google ist zunächst einmal nicht viel mehr als eine Partnerschaft der Möchtegerne. Sanofi möchte den Anschluss bei der Diabetes-Überwachung nicht verpassen, Google möchte überhaupt erst einmal einen Fuß in die Tür des Geschäfts bekommen.

Doch aus der Kooperation lassen sich lehrreiche Schlüsse ziehen, die weit über die Partnerschaft hinausgehen. An diesem Deal lässt sich die ganze Macht von Google zeigen, die manche erschaudern und andere jubeln lässt. Denn Google hält nicht weniger als die Zukunft vieler Branchen in den Händen. Das alles Entscheidende dabei ist die Frage: Wie gehen die Branchen damit um?

Aus dem Spiel kann schnell ernst werden

Der Autor ist Ressortleiter Unternehmen & Märkte. Quelle: Pablo Castagnola
Grischa Brower-Rabinowitsch

Der Autor ist Ressortleiter Unternehmen & Märkte.

(Foto: Pablo Castagnola)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar zu Googles Allmacht - Beifahrer sein reicht nicht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%