Konzern Deutsche Telekom platziert Anleihen über 3,5 Milliarden Euro

Die Deutsche Telekom hat Anleihen im Wert von insgesamt 3,5 Milliarden Euro begeben. Hintergrund sei auch die Unterstützung der amerikanischen Tochter. T-Mobile US soll so Schulden teilweise refinanzieren.
Kommentieren
Laut Unternehmen seien die Bonds mit Laufzeiten von 4,75, sieben und zehn Jahren emittiert worden. Quelle: Reuters
Deutsche Telekom

Laut Unternehmen seien die Bonds mit Laufzeiten von 4,75, sieben und zehn Jahren emittiert worden.

(Foto: Reuters)

BerlinDie Deutsche Telekom hat Anleihen im Volumen von insgesamt 3,5 Milliarden Euro platziert. Die Bonds seien mit Laufzeiten von 4,75, sieben und zehn Jahren emittiert worden, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Die Netto-Finanzverbindlichkeiten des Telekom-Konzerns erhöhten sich durch die Emission nicht.

Zuvor hatte die Telekom mitgeteilt, ihre Amerika-Tochter in der heißen Phase der US-Frequenzauktion mit Milliarden zu unterstützen. Die Bonner Zentrale räumt T-Mobile US einen vier Milliarden Dollar schweren Kredit ein.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Konzern: Deutsche Telekom platziert Anleihen über 3,5 Milliarden Euro"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%