Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Medien Axel Springer ernennt neuen Finanzvorstand

Das Medienhaus Axel Springer hat einen neuen Finanzvorstand: Julian Deutz tritt die Nachfolge von Lothar Lanz an. Lanz wechselt zum gleichen Zeitpunkt in den Aufsichtsrat. Das teilte Axel Springer in Berlin mit.
02.07.2013 - 15:55 Uhr Kommentieren
Julian Deutz ist neuer Finanzvorstand der Axel Springer AG. Foto: Axel Springer AG Quelle: dpa

Julian Deutz ist neuer Finanzvorstand der Axel Springer AG.

Foto: Axel Springer AG

(Foto: dpa)

Berlin Julian Deutz (45) wird neuer Finanzvorstand beim Medienhaus Axel Springer. Der Aufsichtsrat habe Deutz mit Wirkung zum 1. Januar 2014 in den Vorstand berufen.

Er trete dann die Nachfolge von Lothar Lanz an, der zum gleichen Zeitpunkt in den Aufsichtsrat wechsele, teilte Axel Springer am Dienstag in Berlin mit.

Deutz ist seit Oktober 2010 Leiter des Bereichs Konzerncontrolling. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen beim Unternehmen inne. Lanz gehört dem Vorstand seit Mai 2009 an, zuvor war er in gleicher Position für die ProSiebenSat.1 Media AG tätig.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Medien: Axel Springer ernennt neuen Finanzvorstand"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%