Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Medienkonzern Was General Atlantic jetzt bei Pro Sieben Sat 1 vorhat

Für das Private-Equity-Haus General Atlantic zählt nach dem Einstieg beim Medienkonzern vor allen Dingen eins: das Umsatzwachstum.
Der neue Investor General Atlantic fordert ein zweistelliges Umsatzwachstum. Quelle: dpa
ProSiebenSat.1 Media SE

Der neue Investor General Atlantic fordert ein zweistelliges Umsatzwachstum.

(Foto: dpa)

MünchenZehn Firmen, eine Vorgabe: groß werden. Nichts anderes fordert General Atlantic von den Unternehmen, die Pro Sieben Sat 1 in der neu geschaffenen E-Commerce-Sparte NuCom vereint. „Unser vorrangiges Ziel ist Umsatzwachstum. Damit schaffen wir Werte“, sagte Jörn Nikolay, Deutschlandchef des amerikanischen Finanzinvestors, dem Handelsblatt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Medienkonzern - Was General Atlantic jetzt bei Pro Sieben Sat 1 vorhat