Mediennutzung Wenn das Smartphone zur Sucht wird

Zwei Apple-Investoren fordern den iPhone-Hersteller auf, sich stärker im Bereich Kinder- und Jugendschutz zu engagieren. Das trifft einen Nerv: Psychologen warnen bereits eindringlich vor übermäßiger Smartphone-Nutzung.
Die Debatte über Kinder- und Jugendschutz im digitalen Raum ist voll entbrannt. Quelle: picture alliance / Phanie
Kleinkind mit Handy

Die Debatte über Kinder- und Jugendschutz im digitalen Raum ist voll entbrannt.

(Foto: picture alliance / Phanie)

Düsseldorf, New YorkDas Bild in Bahnwaggons, an Haltestellen, auf dem Schulhof, ja selbst in Konferenzen ähnelt sich: allerorten Menschen, die ununterbrochen auf ihr Smartphone starren, darauf wischen und tippen. Viele Menschen scheinen mit ihren Geräten verwachsen zu sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Mediennutzung - Wenn das Smartphone zur Sucht wird

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%