Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Mobilfunkfirmen T-Mobile und Sprint läuft die Zeit für Fusionsverhandlungen davon

T-Mobile US verhandelt erneut mit dem Wettbewerber Sprint über eine Fusion. Doch die beiden Mobilfunkfirmen könnten in eine Zeitfalle laufen.
23.04.2018 - 20:28 Uhr
Die Konzerne versuchen einen dritten Anlauf für einen Zusammenschluss. Quelle: Reuters
T-Mobile und Sprint

Die Konzerne versuchen einen dritten Anlauf für einen Zusammenschluss.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf, New York Dieses Mal soll es klappen: Aus T-Mobile US, Tochter der Deutschen Telekom, und dem Wettbewerber Sprint soll ein starker Mobilfunkanbieter geformt werden. Ein Unternehmen, das den beiden Marktführern im amerikanischen Mobilfunkmarkt – AT&T und Verizon – Paroli bietet. Zweimal haben die Unternehmen bereits darüber verhandelt, zweimal sind die Versuche gescheitert. Nun läuft die Gesprächsrunde Nummer drei.

Die Zeit drängt: Im November wird in den USA erneut das Mobilfunkspektrum versteigert – und wenn sich beide Anbieter unabhängig dafür bewerben, liegen die Kosten dementsprechend höher. Zudem starten bald danach die Präsidentschaftsvorwahlen – das wiederum würde die Unsicherheit bei einem Fusionsversuch erhöhen. Eine bloße Einigung vor der nächsten Auktion würde allerdings nicht ausreichen, die Behörden müssten der Fusion wahrscheinlich noch zugestimmt haben.

Je schneller die Verhandlungspartner auf einen Nenner kommen, desto besser. Unternehmenskreise bestätigten dem Handelsblatt, eine baldige Einigung sei unter diesen Gesichtspunkten wünschenswert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mobilfunkfirmen - T-Mobile und Sprint läuft die Zeit für Fusionsverhandlungen davon
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%