Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mobilfunkstandard 5G Die nächste Digital-Revolution

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll vernetztes Fahren und Krankenhaus-OPs aus der Ferne ermöglichen. Doch wann wird er verfügbar sein? Nicht nur Forscher, auch über 500 Unternehmen arbeiten daran mit.
20.09.2017 - 06:21 Uhr
Die Technik wird sensibler. Quelle: BSIP/F1online
Mensch-Maschinen-Interaktion

Die Technik wird sensibler.

(Foto: BSIP/F1online)

Dresden Wer an diesem Dienstag den Unternehmern und Forschern beim „5G Summit“ in Dresden zuhört, glaubt schnell, dass der kommende Mobilfunkstandard das neue Wort für Zukunft ist. Videos von Robotern, die Seite an Seite mit Menschen arbeiten, ohne dass sie Angst haben müssen, von einem falschen Ruck der Maschine verletzt zu werden. Versprechen von vernetzten Autos, die Menschenleben retten, weil sie sich selber steuern. Komplett vernetzte Baustellen, bei denen jeder Baustoff, jedes Werkzeug „weiß“, wo es benötigt wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mobilfunkstandard 5G - Die nächste Digital-Revolution
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%