Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musikinstrumenten-Hersteller Yamaha gelingt Gewinnsprung

Der japanische Musikinstrumenten-Hersteller Yamaha Corp hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2003/2004 (zum 31. März) den Reingewinn um rund 160 % auf 26,26 Mrd. Yen verbessert.

HB TOKIO. Die Umsätze seien per Ende September um 4,9 % auf 266,29 Mrd. Yen (rund 2,1 Mrd. €) gesteigert worden, teilte das Unternehmen am Montag in Tokio mit. Die Aktionäre sollen eine unveränderte Zwischendividende von fünf Yen erhalten. Für das Gesamtjahr rechnet Yamaha bei Umsätzen von 544 Mrd. Yen mit einem Reingewinn über 41,50 Mrd. Yen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote