Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Netzbetreiber Yang Jie: Der neue Chef von China Mobile kommt vom direkten Konkurrenten

5G mit allen Mitteln: China tauscht beim größten Netzbetreiber der Welt die Konzernspitze aus – und transferiert dafür den Chef des Konkurrenten.
Kommentieren
Der neue CEO von China Mobile war vorher bei China Telekom. Quelle: Reuters
Yang Jie

Der neue CEO von China Mobile war vorher bei China Telekom.

(Foto: Reuters)

PekingChina Mobile ist nicht nur der größte Netzbetreiber der Welt. Der Staatskonzern soll die digitale Zukunft der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt sichern. Die Firma will ihre 916 Millionen Kunden künftig mit dem Echtzeitmobilfunk 5G versorgen und das Land zu einem Leitmarkt machen.

Für den Plan geht Peking mit harten Mitteln vor. Kurzerhand wurde der Chef von China Mobile zum Anfang der Woche getauscht. Ausgerechnet der Chef des direkten Konkurrenten China Telecom, Yang Jie, führt jetzt die Geschäfte bei der Firmengruppe. Neben dem Posten als Chairman übernimmt der 55-Jährige auch die Aufgabe als oberster Parteisekretär von China Mobile. Die Firma kontrolliert rund 60 Prozent des Geschäfts mit den mehr als 1,5 Milliarden Mobilfunkverträgen in China. China Telecom hat noch keinen Nachfolger benannt.

Yang hat in der Branche Karriere gemacht. Er ist studierter Telekommunikationsingenieur. 2006 stieg er zum Vizepräsidenten bei China Telecom auf. 2011 wurde er der jüngste Präsident der Firmengruppe und drei Jahre später auf den Posten als Chairman befördert, nachdem sein Vorgänger Chang Xiaobing wegen Korruptionsvorwürfen abgesetzt worden war.

Peking ist im Umgang mit Topmanagern bei Staatsunternehmen wenig zimperlich, rochierte schon 2015 die Spitzenkräfte der Telekomkonzerne.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Netzbetreiber: Yang Jie: Der neue Chef von China Mobile kommt vom direkten Konkurrenten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.