Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

NXP-Chef Rick Clemmer „Die Chipbranche ist eine globale und reife Industrie"

Rick Clemmer machte aus NXP den größten Chiphersteller Europas, nun verkauft er das Unternehmen an die Konkurrenz in den USA. Im Interview spricht er über die Gründe und die Folgen für die Branche.
10.11.2016 - 07:02 Uhr
„Die Standorte in Europa verschwinden ja nicht.“ Quelle: Bloomberg
Rick Clemmer

„Die Standorte in Europa verschwinden ja nicht.“

(Foto: Bloomberg)

Der Amerikaner Rick Clemmer hat aus dem Pleitekandidaten NXP ein hochprofitables Unternehmen gemacht. Auf der Elektronikmesse Electronica in München gehört der Chef des Halbleiterherstellers zu den gefragtesten Gesprächspartnern.

Herr Clemmer, als Sie 2008 bei NXP antraten, war das Überleben alles andere als gesichert. Nun haben Sie den Konzern für 47 Milliarden Dollar verkauft. Ein Wunder?
Natürlich nicht. Ich habe die Firma nur ganz klar ausgerichtet. In allen Bereichen, in denen wir tätig sind, wollen wir die Nummer eins oder zwei sein. Diese Fokussierung hat uns einen enormen Schub gegeben.

Wenn NXP so stark ist: Warum verkaufen Sie den Konzern dann an Qualcomm?
Damit kein Missverständnis entsteht: Ich bin nicht zu denen gefahren, um NXP zu verkaufen. Wir haben zunächst nur darüber geredet, ob wir bei einem kleinen Teil zusammenkommen können.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%