Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pawel Durow Wie der Telegram-Chef für die Freiheit des Internets kämpft

Telegram-Chef nutzt bislang den brachialen Einsatz der russischen Staatsmaschinerie zu seinen Gunsten. Dazu gehört nicht wenig Mut.
Der Telegram-Gründer gehört zu den reichsten Russen. Quelle: picture alliance/AP Photo
Pawel Durow

Der Telegram-Gründer gehört zu den reichsten Russen.

(Foto: picture alliance/AP Photo)

Moskau Insgesamt 106 Dollar-Milliardäre führt das US-Magazin „Forbes“ in seiner aktuellen Ausgabe allein für Russland auf. Während es in der Top-Ten-Liste keine personellen Veränderungen gibt, hat ein Mann die Rückkehr in den Oligarchenklub gefeiert, der seit Jahren nicht mehr in Russland lebt – und trotzdem in Moskau die Gemüter erregt: Pawel Durow.

Mit einem geschätzten Vermögen von 1,7 Milliarden Dollar nimmt er Rang 58 ein. Damit hat sich sein Vermögen seit dem vergangenen Jahr fast verdoppelt. Der eskalierende Streit mit den russischen Behörden um seinen Messengerdienst Telegram hat sicherlich seinen Anteil daran.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote