Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rechte-Manager Jeffrey Schlesinger „In Hollywood ist man furchtlos“

Jeffrey Schlesinger brachte Serien wie „Two and a Half Men“ in die ganze Welt. Im Interview spricht der Rechte-Manager und Hollywood-Veteran über veränderte Sehgewohnheiten, neue Formate und das Fernsehen der Zukunft.
„Alle drei bis fünf Jahre haben wir es mit neuen Käufergruppen zu tun.“ Quelle: picture alliance/dpa
Hollywood-Veteran Schlesinger

„Alle drei bis fünf Jahre haben wir es mit neuen Käufergruppen zu tun.“

(Foto: picture alliance/dpa)

Berlin In Los Angeles laufen noch bis Donnerstag die L.A. Screenings, die größte TV-Messe der Welt. Im Vorfeld der Leistungsschau traf das Handelsblatt Jeffrey Schlesinger, den Vermarktungschef des Hollywood-Studios Warner Bros. in Berlin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rechte-Manager Jeffrey Schlesinger - „In Hollywood ist man furchtlos“