Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sattelberger will 2000 Verwaltungsstellen am Hauptsitz streichen Telekom stutzt die Zentrale

Seite 3 von 3:

Drastische Schrumpfkur

Abbau: Die Telekom hat seit ihrer Privatisierung im Jahr 1995 jährlich rund 10 000 Mitarbeiter abgebaut. Gleichzeitig wuchs die Mitarbeiterzahl in einigen Sparten - etwa durch Zukäufe im Ausland. Heute hat der Konzern weltweit knapp 250 000 Mitarbeiter, davon 160 000 in Deutschland.

Ausgliederung: Im Juli dieses Jahres gliederte die Telekom 50 000 Service-Mitarbeiter in neue Einheiten aus. Für diese Bereiche vereinbarte der Konzern mit der Gewerkschaft Verdi nach einem mehrwöchigen Streik niedrigere Löhne und gleichzeitig längere Arbeitszeiten.

Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote