Software AG Aufbruch in die vernetzte Welt

Die Software AG verspricht sich vom Internet der Dinge dynamisches Wachstum. Schon bald will der zweitgrößte deutsche IT-Konzern mit diesem Geschäft 100 Millionen Euro umsetzen. Doch auch die Konkurrenz formiert sich.
Das Internet der Dinge gilt als Wachstumsmarkt. Quelle: Moment/Getty Images
Vernetzte Stadt

Das Internet der Dinge gilt als Wachstumsmarkt.

(Foto: Moment/Getty Images)

DüsseldorfImmer mehr Autofahrer sind mit einer Blackbox unterwegs – wer vorsichtig fährt, zahlt weniger für die Versicherung. Von diesem Trend profitiert auch die Software AG: Das Unternehmen liefert dem Dienstleister Octo Telematics die Technik für die Auswertung der Daten.

Es ist ein Beispiel für ein Geschäft, in das die Technologiebranche große Hoffnungen setzt: die Vernetzung von Maschinen, Fahrzeugen und Elektronikgeräten, die der Begriff Internet der Dinge zusammenfasst. Das Marktforschungsunternehmen IDC prognostiziert, dass der Umsatz stark wächst, in diesem Jahr auf 770 Milliarden Dollar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Software AG - Aufbruch in die vernetzte Welt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%