Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sport Fußball-Bundesliga in Europas Umsatz-Ranking Zweiter

Die Fußball-Bundesliga rückt in der Saison 2017/18 im Umsatz-Ranking europäischer Top-Ligen auf. Unangefochten bleibt die englische Premier League.
30.05.2019 - 16:24 Uhr Kommentieren
Der Umsatz stieg im Vergleich zur Vorsaison um 13 Prozent auf 3,17 Milliarden Euro. Quelle: dpa
Fußball mit Bundesliga-Logo

Der Umsatz stieg im Vergleich zur Vorsaison um 13 Prozent auf 3,17 Milliarden Euro.

(Foto: dpa)

Hamburg Die Fußball-Bundesliga ist im Umsatzranking der europäischen Topligen auf Platz zwei vorgerückt. Das geht aus der Rangliste hervor, die das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte am Donnerstag für die Saison 2017/18 veröffentlichte.

Demnach stieg der Gesamtumsatz der deutschen Eliteliga im Vergleich zur Saison 2016/17 um 13 Prozent auf 3,17 Milliarden Euro. Die Bundesliga zog damit an der spanischen Primera División (3,07 Milliarden Euro) vorbei. Grund für den Umsatzsprung ist laut Deloitte der Start des Medienrechtsvertrags 2017.

Unangefochtener Erster bleibt laut dem „Annual Review of Football Finance“ die englische Premier League, die mit 5,44 Milliarden Euro rund 72 Prozent mehr erlöste als die Bundesliga. Der Gesamtumsatz auf Europas Fußball-Markt kletterte erneut auf Rekordhöhe. Er stieg um elf Prozent auf 28,4 Milliarden Euro.

Davon machten die fünf Topligen in England, Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich mit insgesamt 15,6 Milliarden Euro (plus sechs Prozent) mehr als die Hälfte aus. Zu der Steigerung in Europa trug auch die Fußball-WM in Russland bei.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Der Sportartikelhersteller Puma ist im Herbst vergangenen Jahres wieder ins Basketballgeschäft eingestiegen. Die erste Bilanz zeigt: Das Comeback hat sich gelohnt.

    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Sport: Fußball-Bundesliga in Europas Umsatz-Ranking Zweiter"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%