„Star Wars“-Goldgrube Sternenkrieger verleihen Disney neuen Glanz

Der Micky-Maus-Konzern Disney sonnt sich im Erfolg von „Star Wars“. Die Sternenkrieger-Saga füllt die Kassen und steigert den Markenwert. An der Börse herrscht vor Veröffentlichung des Quartalsberichts trotzdem Skepsis.
Mit Micky Maus wurde Disney berühmt. Doch stärkstes Zugpferd dürfte derzeit das „Star Wars“-Franchise sein. Quelle: Reuters
Disney-Studios in Orlando

Mit Micky Maus wurde Disney berühmt. Doch stärkstes Zugpferd dürfte derzeit das „Star Wars“-Franchise sein.

(Foto: Reuters)

BurbankDer Erfolg der Sternenkrieger-Saga „Das Erwachen der Macht“ lässt beim Unterhaltungsriesen Disney die Kassen klingeln. Die Einnahmen des jüngsten „Star Wars“-Films sollten am Wochenende die Marke von zwei Milliarden Dollar (1,8 Milliarden Euro) knacken. Schon jetzt steht fest, dass das Science-Fiction-Epos ein Glücksfall ist, der den US-Traditionskonzern in neuem Glanz erstrahlen lässt.

In der vergangenen Woche kam eine Studie des Londoner Analysehauses Brand Finance zu dem Schluss, dass Disney dank der Sternenkrieger zur stärksten Marke der Welt aufgestiegen ist. Die Analyse taxierte allein den Markenwert von „Star Wars“ auf zehn Milliarden Dollar. Damit hätten sich die gut vier Milliarden Dollar, die der Konzern dem Schöpfer der Fantasy-Reihe, George Lucas, 2012 für sein Imperium zahlte, sehr gelohnt.

Die unglaublichen Rekorde der Kultfilme
Erfolgreichste Filmreihe
1 von 8

Star Wars ist die kommerziell erfolgreichste Filmserie der Geschichte. Vor 40 Jahren, am 25. Mai 1977 kam der erste Film in die Kinos. Allein bis 2012 wurden inklusive der Kinotickets geschätzte 24 Milliarden Euro eingenommen.

Internationale Begeisterung
2 von 8

„Episode III: Die Rache der Sith“ lief zum Kinostart gleichzeitig in 115 Ländern an – Weltrekord.

Macht der Vorfreude
3 von 8

Kein anderer Trailer eines Films wurde gleich am ersten Tag so oft gesehen wie der zu „Das Erwachen der Macht“. 30,65 Millionen Menschen sahen ihn sich im April 2015 auf Youtube an.

„Das Erwachen der Macht“
4 von 8

Auch sonst ließ „Das Erwachen der Macht“ kaum einen Superlativ aus. In den Kinos spielte er weltweit gut zwei Milliarden US-Dollar ein und damit fast soviel wie „Titanic“ und „Avatar“. In den USA ließ er die beiden Blockbuster sogar deutlich hinter sich.

Richtig (Kino-)Kasse gemacht
5 von 8

Insgesamt spielten die Star-Wars-Filme bisher weltweit etwa 6,6 Milliarden US-Dollar ein.

Reicher Autor
6 von 8

Niemand wurde durch eine Filmreihe so reich wie Star-Wars-Erfinder George Lucas (r.). Statt sich für den ersten Streifen ein Honorar auszahlen zu lassen, sicherte er sich die Rechte an den Fortsetzungen und den Merchandising-Artikeln. 2012 verkaufte er seine Produktionsfirma Lucasfilm an Disney für vier Milliarden US-Dollar. Das Forbes-Magazin schätzte sein Vermögen 2016 auf 4,9 Milliarden Dollar.

Ausgezeichneter Filmkomponist
7 von 8

Star-Wars-Komponist John Williams (l.) ist der lebende Mensch mit den meisten Oscar-Nominierungen: 50 an der Zahl. Fünfmal gewann er, darunter 1978 für den ersten Star-Wars-Soundtrack.

Die siebte Episode der „Star Wars“-Saga bricht Rekorde: Die erste Milliarde hatte der siebte Teil der „Star Wars“-Reihe bereits zwölf Tage nach Kinostart eingespielt – so schnell wie kein anderer Film zuvor. Mit jetzt schon fast zwei Milliarden Dollar kommt der Blockbuster an den weltweiten Filmerlösen gemessen den bislang erfolgreichsten Hollywood-Produktionen Avatar (2,8 Milliarden Dollar) und Titanic (2,2 Milliarden Dollar) von 2009 und 1997 im Eiltempo näher.

Und für Disney kommen zu dem Geld von den Kinokassen noch saftige Einnahmen durch Fanartikel hinzu. Mit „Star Wars“-Produkten hat das Unternehmen seit dem Filmstart im Dezember bereits Hunderte Millionen Dollar eingenommen. Der Verkauf von Spielzeug und anderen Accessoires hat sich für Disney schon lange zu einem höchst lukrativen Geschäft entwickelt. So sind beispielsweise Artikel zum Film „Frozen“ („Die Eiskönigin“) seit Jahren ein Dauerbrenner für den Medienkonzern.

Disney ist mehr als „Star Wars“
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: „Star Wars“-Goldgrube - Sternenkrieger verleihen Disney neuen Glanz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%