Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Telekom-Tochter T-Systems erhält Großauftrag von EADS

Großauftrag für die Telekom-Tochter T-Systems: Die Großkundensparte des Telekommunikationskonzerns betreut bereits die Arbeitscomputer der EADS-Tochter Airbus, und macht jetzt auch den Service für den Mutterkonzern.
Kommentieren
Telekom-Tochter T-Systems: Auf Wachstumskurs. Quelle: dapd

Telekom-Tochter T-Systems: Auf Wachstumskurs.

(Foto: dapd)

BonnDie Telekom-Tochter T-Systems hat einen weiteren Großauftrag an Land gezogen. Die Großkundensparte des Telekommunikationskonzerns werde künftig rund 150.000 PC-Arbeitsplätze des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS betreuen, teilte das Bonner Unternehmen am Montag mit.

Bislang betreut T-Systems bereits die Arbeitscomputer der EADS-Tochter Airbus. Nun wird die Telekom-Tochter sukzessive auch den Service für mehr als 100 EADS-Standorte in Europa übernehmen. Dazu gehören die Airbus-Niederlassungen im französischen Toulouse, die Standorte in Großbritannien, Spanien und Hamburg sowie die Standorte der Konzern-Töchter Cassidian, Astrium und Eurocopter.

Telekom-Vorstand Reinhard Clemens sagte, der Auftrag belege, dass die internationale Wachstumsstrategie des Konzerns auf Kurs sei. Der Vertrag hat eine Laufzeit von sechs Jahren. Zum Auftragswert machte T-Systems keine Angaben.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Telekom-Tochter: T-Systems erhält Großauftrag von EADS"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.