Tencent Facebook-Rivale profitiert von Smartphone-Spielen

Smartphone-Spiele sind die Ertragsperle von Tencent. Dank ihnen hat der chinesische Facebook-Rivale ein deutliches Gewinnplus verbucht. Damit hatten die Experten nicht gerechnet.
Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft. Quelle: Reuters
Tencent in Shenzhen

Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft.

(Foto: Reuters)

PekingDer Erfolg seiner Smartphone-Spiele hat beim chinesischen Facebook-Rivalen Tencent für ein deutliches Gewinnplus gesorgt. Der Überschuss stieg im zweiten Quartal um 47 Prozent auf 10,9 Milliarden Yuan (1,46 Milliarden Euro), wie das Internet-Netzwerk am Mittwoch mitteilte.

Der Umsatz sprang um 52 Prozent auf 35,7 Milliarden Yuan. Damit übertraf Tencent die Erwartungen der Experten. Smartphone-Spiele sind die Ertragsperle von Tencent. Im Juni hatte das Unternehmen für rund 8,6 Milliarden Dollar die Mehrheit am finnischen Spieleentwickler Supercell gekauft.

So arbeitet man in der Facebook-Zentrale
In Kontakt kommen.
1 von 20

Hier kann man die Köpfe zusammenstecken.

Einfach machen.
2 von 20

Einer der Motivationssprüche, die die Wände der Europazentrale schmücken.

Keine Angst.
3 von 20

Motivationsspruch in Facebooks Europazentrale.

Liebe Deine Arbeit.
4 von 20

Motivationsspruch in Facebooks Europazentrale.

Spielerisch-kreative Atmosphäre.
5 von 20

In Facebooks Europazentrale in Dublin, wo auch das Community Operation Team arbeitet, darf sich jeder Besucher an der Pinnwand verewigen.

Aus Glas.
6 von 20

Mitarbeiter können sich an einer Wand in der Eingangshalle als gläserne Silhouetten darstellen lassen.

Aus Glas.
7 von 20

Mitarbeiter können sich an einer Wand in der Eingangshalle als gläserne Silhouetten darstellen lassen.

  • rtr
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%