Tobias Hartmann Hellofresh-Manager führt künftig Anzeigenportal Scout24

Tobias Hartmann löst spätestens zum 1. Januar Scout24-Chef Greg Ellis ab. Ellis hatte kürzlich seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen angekündigt.
Kommentieren
Auch Finanzvorstand Christian Gisy hatte sich nach eigenem Bekunden Hoffnung auf den Chefposten bei Scout24 gemacht. Quelle: dpa
Scout24

Auch Finanzvorstand Christian Gisy hatte sich nach eigenem Bekunden Hoffnung auf den Chefposten bei Scout24 gemacht.

(Foto: dpa)

MünchenKleinanzeigen statt Lebensmittelpakete: Der neue Vorstandschef des Internet-Anzeigenportals Scout24 kommt von Hellofresh. Tobias Hartmann löst spätestens zum 1. Januar Scout24-Chef Greg Ellis ab, wie sein neuer Arbeitgeber am Dienstagabend mitteilte.

Der 46 Jahre alte Hartmann ist bei dem Berliner Lebensmittel-Versender bisher für das Amerika-Geschäft zuständig. Zuvor hatte er für den US-E-Commerce-Konzern Radial und das Kundenbindungs-Programm „Payback“ gearbeitet. Der Australier Ellis, der Scout24 („ImmobilienScout“, „Autoscout“) 2015 an die Börse gebracht hatte, hatte kürzlich seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen angekündigt.

Auch Scout24-Finanzvorstand Christian Gisy hatte sich nach eigenem Bekunden Hoffnung auf die Nachfolge von Ellis gemacht. Der zweite Architekt des Börsengangs will das Unternehmen nun spätestens mit dem Auslaufen seines Vertrages in zwölf Monaten verlassen. Gisy, der vom Kino-Betreiber Cinemaxx gekommen war, stehe nicht für eine Verlängerung zur Verfügung, teilte Scout24 mit.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Tobias Hartmann: Hellofresh-Manager führt künftig Anzeigenportal Scout24"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%