Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die vier Millionen Festnetzkunden sollen auf die neue Mobilfunktechnik LTE umsteigen. Damit soll der Umsatz steigen und die Kosten jährlich um rund 500 Millionen Euro sinken.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ich nutze DSL über die Telekom.

    Mir ist eine feste Anschlußleitung immer noch lieber (besser) als eine freihändige Funkverbindung.

  • GENAU! Hab die ersten LTE Verträge schon gesehen... sind ja nie und nimmer Konkurenzfähig zum Festnetz! Volumenvertrag dass ich nicht lache. LTE für Smartphones JA aber Zuhause niemals! Lieber DSL Lite von der Telekom!

Serviceangebote