Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

United Internet kauft Drillisch Neue Macht im Telekom-Markt

Mit der Übernahme von Drillisch steigt United Internet zur vierten Kraft im deutschen Telekommarkt auf. Das verstärkt den ohnehin schon großen Druck auf die Konkurrenten. Eine Analyse.
United Internet will den eigenen Anbieter 1&1 mit dem Mobilfunker Drillisch verschmelzen. Quelle: dpa
Zentrale von 1&1 (United Internet)

United Internet will den eigenen Anbieter 1&1 mit dem Mobilfunker Drillisch verschmelzen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Ralph Dommermuth zu unterschätzen traut sich schon lange keiner mehr. Der 53-Jährige hat mehrfach bewiesen, dass er bekommt, was er will. Vor knapp 30 Jahren hat er an einem gemieteten Schreibtisch ein Unternehmen gegründet, das heute an der Börse fast zehn Milliarden Euro wert ist und im ersten Quartal 2017 rund 990 Millionen Euro umgesetzt hat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: United Internet kauft Drillisch - Neue Macht im Telekom-Markt

Serviceangebote