Ursula Morgenstern IT-Expertin wird Deutschlandchefin von Atos

Ursula Morgenstern übernimmt ab sofort die Führung des IT-Dienstleisters Atos in Deutschland. Sie kehrt nach mehr als 20 Jahren in die Heimat zurück.
Die IT-Branche ist stark von männlichen Nerds geprägt. Quelle: Atos
Ursula Morgenstern

Die IT-Branche ist stark von männlichen Nerds geprägt.

(Foto: Atos)

DüsseldorfBei Ursula Morgenstern, 52, ist noch ein englischer Akzent zu hören. Zwar ist die neue Deutschlandchefin des IT-Dienstleisters Atos in Heidelberg geboren und hat in Mannheim studiert. Doch nach ihrem MBA in Toronto arbeitete sie – unter anderem für KPMG und als Landeschefin für Atos – mehr als 20 Jahre lang in Großbritannien.

In dieser Zeit war sie auch an Forschungsprojekten mit Siemens beteiligt, sie kennt die Internet-der-Dinge-Plattform Mindsphere gut. „Siemens ist ein wichtiger Kunde und Partner“, sagte Morgenstern dem Handelsblatt nach ihrer Berufung zur Deutschlandchefin von Atos.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%