Vorsorge für Techies Apple plant eigene Kliniken für Mitarbeiter

Apple will seinen Mitarbeitern die beste Gesundheitsvorsorge zukommen lassen und eröffnet mit AC Wellness zwei Kliniken. Start ist im Frühjahr.
Kommentieren
Das Tech-Unternehmen will die beste Gesundheitsvorsorge für seine Mitarbeiter und startet zwei Kliniken in der Nähe des Hauptsitzes. Quelle: dpa
Gesund mit Apple

Das Tech-Unternehmen will die beste Gesundheitsvorsorge für seine Mitarbeiter und startet zwei Kliniken in der Nähe des Hauptsitzes.

(Foto: dpa)

New YorkIn dem Science-Fiction-Thriller „The Circle“ mit Emma Watson und Tom Hanks in den Hauptrollen ist es schon soweit: Ein einflussreicher Technologie- und Social-Media-Gigant – eine fiktive Mischung aus Apple, Google und Facebook – erwartet von seinen gut bezahlten Mitarbeitern die absolute Transparenz des Privatlebens. Im Gegenzug bietet der Konzern ein umfassendes Gesundheitsprogramm an, das technisch top ist und kranke Familienmitglieder miteinschließt.

Apple scheint zumindest diesen Teil des Hollywood-Streifens jetzt wahr werden zu lassen: Das Unternehmen plant laut einem Bericht des TV-Senders CNBC im kalifornischen Santa Clara County die Eröffnung von zwei medizinischen Einrichtungen für Mitarbeiter und deren Angehörige. AC Wellness, so der Name, verspricht auf seiner Webseite eine „einzigartige Gesundheitsfürsorge“.

Und Jobs fallen dabei auch ab: Auf ACWellness.com sind unter anderem Stellen für Ärzte, Krankenschwestern und Gesundheits-Coachs ausgeschrieben. Außerdem sucht Apple „Designer“, die gesunde Verhaltensweisen bei den Angestellten fördern sollen. Im Frühling soll es losgehen.

Apple folgt mit der Initiative dem Online-Giganten Amazon. Der hatte kürzlich gemeinsam mit JP Morgan und Warren Buffetts Berkshire Hathaway Pläne für eine eigene Krankenversicherung für die dortigen Angestellten verkündet.

Eine offizielle Stellungnahme von Apple gibt es zu den Medienberichten allerdings noch nicht. NBC beruft sich auf die Webseite von AC Wellness und Insider-Kreise. Einige Stellenangebote, die auch auf anderen Job-Suchmaschinen veröffentlicht wurden, listen AC Wellness aber als „Tochtergesellschaft von Apple Inc.” aus

Apple arbeitet bereits an der Gesundheitsüberwachung durch seine Geräte: An der kalifornischen Stanford Universität läuft seit November eine Studie mit der Apple Watch. Mit den Daten für Herzfrequenzen, die die Tech-Uhr sammelt, sollen die Benutzer über mögliches Vorhofflimmern informiert werden können, um Schlaganfällen vorzubeugen.

Startseite

0 Kommentare zu "Vorsorge für Techies: Apple plant eigene Kliniken für Mitarbeiter"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%