Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Xing Karriere-Netzwerk mit sattem Gewinnsprung

Xing profitiert von zahlenden Kunden: Mit Premiumangeboten konnte das Karriere-Netzwerk deutlich zulegen. Der Gewinn legt um 71 Prozent zu, auch der Umsatz steigt. Weitere Angebote sollen Xing noch attraktiver machen.
Kommentieren
Xing steigert im dritten Quartal seinen Umsatz und Gewinn. Quelle: dpa

Xing steigert im dritten Quartal seinen Umsatz und Gewinn.

(Foto: dpa)

Hamburg Das Karriere-Netzwerk Xing hat im dritten Quartal bei Gewinn und Umsatz kräftig zugelegt. Wesentliche Treiber für den Erlössprung waren Dienstleistungen in der Personalsuche und Premiumangebote für zahlende Kunden. Der Umsatz stieg um 20 Prozent auf 26 Millionen Euro, wie das Hamburger TecDax-Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Gewinn legte um fast 71 Prozent auf 4,65 Millionen Euro zu.

Das stärkste Wachstum gab es im Geschäft mit der Personalvermittlung für Unternehmen, das um 42 Prozent zulegte. Zugleich verlangsamte sich das Wachstumstempo bei der zahlenden Kundschaft: Im dritten Quartal stieg die Zahl der Premium-Nutzer um 4000 auf 833.000. Xing arbeitet schon seit vergangenem Jahr daran, die Premium-Mitgliedschaft mit zusätzlichen Angeboten attraktiver zu machen.

Insgesamt kam Xing zuletzt auf knapp acht Millionen Nutzer in Kernmarkt Deutschland, Österreich und Schweiz. Das Online-Netzwerk gehört zum Medienkonzern Burda.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Xing: Karriere-Netzwerk mit sattem Gewinnsprung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.