Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Airbus-Compliance-Chef John Harrison Mann mit Vergangenheit

John Harrison soll mit Hilfe einer US-Kanzlei bei Airbus die Korruptionsaffäre aufklären. Der Chefsyndikus des Konzerns ist in Frankreich nicht sehr beliebt: Man wirft ihm eine zu große Nähe zu den Amerikanern vor.
09.10.2017 - 16:46 Uhr
Er ist bei Airbus umstritten. Quelle: Airbus
John Harrison

Er ist bei Airbus umstritten.

(Foto: Airbus)

Die Korruptionsaffäre bei Airbus soll ein Mann aufklären, der seit 2015 Chefsyndikus beim europäischen Flugzeugbauer ist: John Harrison. Er ist gleichzeitig auch der oberste Verantwortliche für Compliance, also für die Einhaltung aller Gesetze, Regularien und Kodizes. Airbus-Chef Tom Enders kennt ihn gut, weil er früher bereits für die Verteidigungssparte von Airbus gearbeitet hat. Im Unternehmen stößt das Wirken des 49-Jährigen allerdings nicht nur auf Zustimmung, um es vorsichtig auszudrücken.

Besonders in Frankreich verfolgt man Harrison äußerst argwöhnisch: Er hat ab 2007 bei Technip, damals französischer Ausrüster für die Erdölindustrie, als Chefjurist gewirkt. Technip wurde von den Amerikanern mit Klagen überzogen, weil die Franzosen gegen das Iran-Embargo verstoßen hätten. Das Unternehmen leistete eine mehrere Hundert Millionen Euro teure Strafzahlung – und schloss sich kurz danach mit einem wesentlich kleineren US-Wettbewerber zusammen, der de facto die Kontrolle übernommen hatte. Beim Namen Harrison gehen deshalb in Paris alle roten Warnlampen an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Airbus-Compliance-Chef John Harrison - Mann mit Vergangenheit
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%