Amazon-Gründer Jeff Bezos überflügelt Warren Buffett

Jeff Bezos ist seit nun der zweitreichste Mann der Welt. Der Amazon-Gründer zog in der Geldrangliste an Warren Buffett und Amancio Ortega vorbei. Der plötzliche Anstieg seines Vermögens liegt an einem einzigen Deal.
Kommentieren
Der Amazon-Gründer ist laut Bloomberg der derzeit zweitreichste Mensch der Welt. Quelle: dpa
Jeff Bezos

Der Amazon-Gründer ist laut Bloomberg der derzeit zweitreichste Mensch der Welt.

(Foto: dpa)

Amazon-Gründer Jeff Bezos hat Inditex-Gründer Amancio Ortega und Starinvestor Warren Buffett überholt und ist damit der zweitreichste Mensch der Welt. Laut dem „Bloomberg Billionaires Index“ beträgt das Vermögen des 53-Jährigen jetzt 75,6 Milliarden US-Dollar. Damit liegt Bezos 700 Millionen Dollar vor Buffett und 1,3 Milliarden vor Ortega, dem reichsten Mann Europas.

Allein am Mittwoch legte Bezos‘ Vermögen laut Bloomberg um 1,5 Milliarden Dollar zu. Das lag an einem Kurssprung der Amazon-Aktie. Der weltgrößte Online-Händler hatte zuvor die Übernahme der Handelsplattform Souq.com aus Dubai verkündet. Berater Goldman Sachs zufolge handelt es sich dabei um den bislang größten Zukauf im Technologiesektor in der arabischen Welt.

Das sind die reichsten Menschen der Welt
18. Platz: Francoise Bettencourt-Meyers
1 von 16

Nachdem Liliane Bettencourt im September 2017 starb, erbte ihre Tochter das L’Oréal-Vermögen. 42,2 Milliarden Dollar machen Francoise Bettencourt-Meyers zur zweitreichsten Frau der Welt.

Die „Forbes“-Zahlen sind nur Schätzungen, die aber auf einem der weltweit aufwendigsten Schätzverfahren basieren und in der Branche als weitgehend zuverlässig gelten.

17. Platz: Ma Huateng
2 von 16

Der 46-jährige Chinese entwickelte den in Asien populären Messenger „Tencent QQ”. Damit erreicht er nicht nur fast eine Milliarde Nutzer, sondern erwirtschaftete auch ein Privatvermögen von 45,3 Milliarden Dollar. Im März 2017 waren es noch 20 Milliarden US-Dollar weniger.

16. bis 14. Platz: Alice, Jim und Robson Walton
3 von 16

Walmart, die größte Supermarktkette der Welt, macht auch die Erben reich: Jim Walton (links) bringt es 2018 auf 46,4 Milliarden Dollar und überholt im Vergleich zum Vorjahr seine beiden Geschwister Sam Walton (Platz 15: 46,2 Milliarden Dollar) und Alice Walton (Platz 16: 46 Milliarden Dollar).

13. Platz: Sergey Brin
4 von 16

Google-Mitgründer Sergey Brin ist Präsident der Dachgesellschaft Alphabet und gilt als Kritiker der Einwanderungspolitik von US-Präsident Trump. Das Vermögen des gebürtigen Russen, der im Alter von fünf Jahren mit seinen Eltern in die USA auswanderte, beläuft sich auf satte 47,5 Milliarden Dollar. Ein Vielfaches mehr, als der derzeitige US-Präsident besitzt (3,1 Milliarden Dollar laut „Forbes“).

12. Platz: Larry Page
5 von 16

Nachdem sie sich an der Stanford University kennen gelernt hatten, gründete Page gemeinsam mit Sergey Brin Google. Heute ist der 44-Jährige Vorstandschef der Google-Muttergesellschaft Alphabet und belegt mit einem Vermögen von 48,8 Milliarden Dollar (2017: 40,7 Milliarden Dollar) den zwölften Platz.

11. Platz: Michael Bloomberg
6 von 16

Der Gründer des gleichnamigen Medienkonzerns und ehemalige Bürgermeister von New York konnte sein Vermögen im vergangenen Jahr auf nunmehr 50 Milliarden Dollar leicht steigern.

10. Platz: Larry Ellison
7 von 16

Das Vermögen des Oracle-Gründers hat turbulente Zeiten hinter sich. Im Jahr 2000 belief es sich auf 58 Milliarden Dollar. Während der Dotcom-Krise ein Jahr später verlor er jedoch mehr als die Hälfte seines Kapitals. 2018 ist er wieder bei 58,5 Milliarden Dollar angekommen.

Der Amazon-Gründer hat sein Vermögen laut der Bloomberg-Rangliste in diesem Jahr bereits um 10,2 Milliarden Dollar gesteigert. Das ist der drittgrößte Zuwachs in dem täglich aktualisierten Index: Der chinesische Logistik-Milliardär Wang Wei vergrößerte 2017 sein Vermögen um 18,4 Milliarden Dollar, Facebook-Chef Mark Zuckerberg legte um 11,4 Milliarden zu.

Buffett hat dagegen im laufenden Jahr nur 1,7 Milliarden Dollar hinzugewonnen, Ortega 2,1 Milliarden. Die reichste Person der Welt bleibt laut Bloomberg Bill Gates mit 86 Milliarden Dollar. Auf der kürzlich veröffentlichten Forbes-Liste lag Bezos noch auf Rang drei.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • opl
  • Bloomberg
Startseite

Mehr zu: Amazon-Gründer - Jeff Bezos überflügelt Warren Buffett

0 Kommentare zu "Amazon-Gründer: Jeff Bezos überflügelt Warren Buffett"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%