Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Audi-Kommunikationschef geht Toni Melfi verlässt Audi

Audis Kommunikationschef Toni Melfi geht nach elf Jahren, wird dem Konzern aber erhalten bleiben. VW spricht von einem Routinewechsel. Den freien Posten soll Dirk Arnold vom Erzrivalen BMW übernehmen.
14.01.2018 - 19:25 Uhr
Der gelernte Journalist soll zur Konzernmutter nach Wolfsburg versetzt werden. Quelle: Audi AG
Toni Melfi

Der gelernte Journalist soll zur Konzernmutter nach Wolfsburg versetzt werden.

(Foto: Audi AG)

Ingolstadt Für die VW-Tochter Audi ist es eine Zeitenwende: Kommunikationschef Toni Melfi verlässt das Unternehmen und wechselt in eine nicht näher bestimmte Führungsposition zur Konzernmutter nach Wolfsburg. Nachfolger von Melfi soll Dirk Arnold werden, der zurzeit bei BMW die Kommunikation der Submarke „i“ verantwortet. Der Wechsel soll zum Sommer vollzogen werden, hieß es am Wochenende in Konzernkreisen. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht.

Der gelernte Journalist Melfi stand elf Jahre an der Spitze der Audi-Kommunikation und gilt als enger Vertrauter von Konzernchef Rupert Stadler. In dieser Zeit ist Audi stürmisch gewachsen, 2012 gelang es, erstmals beim Absatz an Mercedes vorbeizuziehen. Es folgte die von Audi-Ingenieuren maßgeblich verursachte Abgasaffäre, von der sich das Unternehmen bis heute nicht erholt hat. Im vergangenen Sommer tauschte Stadler den halben Vorstand aus und versucht nun den Neustart der Marke mit den vier Ringen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Audi-Kommunikationschef geht - Toni Melfi verlässt Audi
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%