Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bahn Mehdorn zum Europa-Präsidenten des Eisenbahn-Weltverbandes gewählt

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Hartmut Mehdorn, ist neuer Europa-Präsident des Eisenbahn-Weltverbandes. Auf der Europaversammlung des Internationalen Bahnverbandes in Brüssel sei er von 50 europäischen Bahnvertretern einstimmig gewählt worden.

dpa BERLIN. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Hartmut Mehdorn, ist neuer Europa-Präsident des Eisenbahn-Weltverbandes. Auf der Europaversammlung des Internationalen Bahnverbandes in Brüssel sei er von 50 europäischen Bahnvertretern einstimmig gewählt worden.

Das teilte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin mit. Die Organisation sei neu gegründet worden und für die Kooperation nationaler Eisenbahnen innerhalb der Europäischen Union zuständig. Besonders für den Güterverkehr sei die internationale Zusammenarbeit wichtig, sagte Mehdorn. Laut Bahn überqueren 60 Prozent der deutschen Güterzüge mindestens eine Grenze.

Startseite