Management Bayer-Chef Wenning neuer VCI-Präsident

Der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Wenning ist neuer Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Der 58-Jährige sei auf der Mitgliederversammlung in München zum Nachfolger des Basf-Chefs Jürgen Hambrecht gewählt worden, teilte der VCI mit.
Werner Wenning Quelle: dpa

Bayer-Chef Werner Wenning ist neuer Präsident des VCI.

(Foto: dpa)

dpa MüNCHEN/FRANKFURT/MAIN. Der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Wenning ist neuer Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Der 58-Jährige sei auf der Mitgliederversammlung in München zum Nachfolger des Basf-Chefs Jürgen Hambrecht gewählt worden, teilte der VCI mit.

Hambrecht schied nach zweijähriger Amtszeit turnusgemäß aus dem Amt aus. Er ist künftig ebenso wie Utz-Hellmuth Felcht (Degussa) und Reiner Follmann (Follmann) Vizepräsident. Wenning übernimmt das Amt für zwei Jahre, in der Mitgliederversammlung 2007 wird erneut über die Personalie entschieden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%