Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bernhardt scheidet aus Wechsel an Alcatel-SEL-Spitze

Wegen „unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Geschäftspolitik“ hat der Stuttgarter Telekom-Ausrüster Alcatel SEL seinen Vorstandschef Andreas Bernhardt abgelöst.

HB STUTTGART. Der 45-jährige Bernhardt verlasse Alcatel SEL nach fast vier Jahren in gegenseitigem Einvernehmen, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Als Nachfolger wurde Reinhard Hutter bestellt, der bisher für das operative Geschäft verantwortlich war. Der 60-Jährige übernimmt zudem den Posten des Vorsitzenden der Geschäftsführung von Alcatel Deutschland und wird Präsident der Region Zentral- und Osteuropa, Russland und Zentralasien.

Nachfolger Hutters als Chef des operativen Geschäfts und stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Alcatel SEL wird Finanzvorstand Wolfgang Weik.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite